pale-2116960_1280

Wie viel Bedeutung schenkst Du Dir selbst ?

Wieviel bedeutest Du Dir selbst? Ob Du wirklich gut mit Dir selber bist, Dir Selbstwert beimisst und liebevoll mit Dir umgehst, kannst Du im Spiegel Deiner Beziehungen und darin ablesen, wie Du Deinen Alltag gestaltest.   Als ich vor mehr als zwei Jahren anfing, nach eigenen Lösungen und Heilungsmöglichkeiten für meine Depressionen und schwierigen unglücklichen Lebensumstände […]

yoga-2176668_1280

Dein Körper ist immer im Hier&Jetzt ♥

Dein Körper ist immer im Hier&Jetzt ♥    Hier findest Du Anregungen, wie Du Deinen Körper als ein Instrument der Achtsamkeit einsetzen kannst.   .. er kann ja gar nicht anders : der vorherige Zustand ist vergangen und der nachfolgende Zustand noch nicht erreicht. Unser Geist kann uns entweder die Vergangenheit oder Zukunft heraufbeschwören und so […]

person-1821412_1280

Schuld – die einfachere Wahl ….

Schuld – die einfachere Wahl … …“warum hast Du das schon wieder so gemacht?!“ …. autsch, die innere Alarmglocke schrillt – ich fühle mich schuldig. Akut ausgelöste Schuldgefühle sind ein heißer Mix aus Angst und Panik aber auch Ablehnung und Gegenwehr und seeeehr viel Schmerz und Verzweiflung. Streß! Purer Streß! Angreifen oder Fliehen? ….. Schuldangriff […]

13669039_10154375836171350_6010480112195874271_n

Positive Verdrängung nutzen

Positive Verdrängung Du kannst Dich für Selbstliebe, innere Ruhe, Dankbarkeit und Vertrauen entscheiden und Deine emotionale Unabhängigkeit stärken, indem Du bewußt entscheidest, welche Art Informationen Du konsumierst. Du kannst ein inneres negatives Gedankenkarussell stoppen, indem Du Dir von Außen andere Inhalte und Gedanken ins System holst. Nutze positive Verdrängung.   In ruhigen wohligen Momenten fällt […]

clothes-pins-364715__340

Sockenzauber

Socken als Meditationsmedien Naja zugegeben, es war ein unsichtbarer Zauber. Meine portugiesische Nachbarin ist als Auto-entrepreneurin professionelle Putzfrau. Regelmässig läßt sie ihre Wäsche vom Regen weichspülen….also d.h. regelmässig wird ihre Wäsche vom Regen überrascht und muss dann …warten. Ich nutze lieber die Sonnentage und genieße dann die Handgriffe des Wäscheaufhängens und des Gedankennachhängens. Bis die […]